Datenschutz

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Frau Helga Siebert auf der Website www.helgasiebert.de auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).
Die Inhalte der DS-GVO können Sie bei Bedarf hier abrufen.

Erhebnung und Nutzung von Daten

Die Nutzung meiner Website ist jedem Nutzer ohne Anmeldung oder Registrierung möglich.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Website werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang durch 1&1 WebAnalytics auf einem Server meines Webspace-Providers gespeichert.
Zu den Zugriffsdaten gehören:

Aus diesen Daten werden pseudonymisiert interne Statistiken generiert, die mir helfen, die Nutzung der Website zu analysieren, Fehler zu beheben und unsere Angebote zu verbessern.
Eine darüberhinausgehende personenbezogene Verwendung findet nicht statt.
Insbesondere wird keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vorgenommen.
Darüber hinaus erfasse und benutze ich grundsätzlich nur personenbezogen Daten, die der Nutzer bei Nutzung der Website übermittelt, etwa bei Kontaktaufnahme.

Die personenbezogenen Daten werden vertraulich und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt.
Daten werden nicht ohne die Erlaubnis des Nutzers an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist nach den gesetzlichen Bestimmungen zulässig.

Datenbearbeitung und Löschung Daten

Ich kann auf eigene Initiative oder auf Wunsch des Nutzers unvollständige, fehlerhafte oder veraltete persönliche Daten vervollständigen, berichtigen oder löschen, die von mir im Zusammenhang mit dem Betrieb dieser Website gespeichert werden.

Ich lösche im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen personenbezogene Daten unverzüglich auf Veranlassung des Berechtigten, sofern dem nicht zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

SSL-Verschlüsselung

Meine Website nutzt eine SSL-Verschlüsselung um den den notwendigen Schutz bei der Übertragung vertraulicher Inhalte (z.B. bei der Kontaktaufnahme) sicherzustellen.
Ob eine verschlüsselte Verbindung besteht können Sie in der Adresszeile des Browsers erkennen.
Verschlüsselte Webseiten beginnen mit "https://" und in einigen Browsern wird zudem noch ein Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile angezeigt.
Bei aktivierter SSL-Verschlüsselung können an mich übermittelte Daten nicht von Dritten mitgelesen werde.

Einsatz von Cookies

Die Website verwendet sogenannte Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit, Effektivität sowie Sicherheit zu erhöhen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien mit Informationen für den Browser, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Die von mir verwendeten Cookies sind frei von Vieren und grundsätzlich unschädlich für den Rechner des Nutzers. Bei den meisten von uns verwendeten Cookies handelt es sich um Session-Cookies, die am Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden.
Dauerhaft gespeicherte Cookies können hingegen nur durch den Nutzer selbst gelöscht werden.
Der Umgang mit Cookies ist in allen modernen Browsern einstellbar. Sie können die Annahme von Cookies für Einzelfälle oder grundsätzlich ausschließen und/oder das automatisierte Löschen der Cookies beim Schließen Ihres Browsers aktivieren.
Darüber hinaus lassen sich Cookies i.d.R. auch manuell löschen.
In diesem Zusammenhang weise ich jedoch darauf hin, dass durch die Löschung und/oder Deaktivierung von Cookies die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität der Website eingeschränkt werden.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Ich nutze auf Grundlage meines berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"). Hierzu können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Facebook teilen können.
Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

Wenn ein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf.
Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzers übermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden.
Dabei können aus den verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Ich habe daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend meinem Kenntnisstand.
Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat.
Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen.
Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.
Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/. Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotes bei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen und Widersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb der Facebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oder über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/.
Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

Widerspruch Werbe E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Als Betreiber der Seiten behalte ich mir ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.